EINE BILDUNGSWERKSTATT.
VIELE MÖGLICHKEITEN.

Bildungswerkstatt bedeutet für uns, neue Technologien für junge Leute erlebbar und erlernbar zu machen. Daher heißt das Motto: Ran an die Maschinen. Selbst ausprobieren. Und das bereits ab der 1.Klasse Volksschule über Jugendliche in der Ausbildung bis hin zu Student:innen.

Für euch alle wollen wir in der GRAND GARAGE eine lustvolle Lern- und Experimentierumgebung schaffen. Zum Entdecken eurer persönlichen Stärken und zum Entfalten ganzheitlicher Kompetenzen.

Wie das geht? Mit innovativen Bildungsformaten, die unsere erfahrenen Pädagog:innen und Hosts entwickeln. Gerne in Abstimmung mit Ihrer Bildungseinrichtung oder Ihrem Unternehmen. Immer im Paket dabei sind Workshops, die einen niederschwelligen Zugang zu digitalen und analogen Technologien in unserer Werkstatt ermöglichen. Von der Schweißwerkstatt bis hin zu 3D-Druckern, Lasercutter und Robotern.

Lust, dabei zu sein? Wir freuen uns auf eine Mail!

Führungen für Schulklassen möglich.
JETZT NEU: Ocean Eye macht Station in der GRAND GARAGE.

SNEAK PREVIEW

Film ab

In den Semesterferien haben 5 Teilnehmer:innen der CAP.-Ausbildung an unserem ersten Robotique-Workshop teilgenommen. Dabei lernten die Jugendlichen die Basics der Programmierung für den Cobot (Collaborative Robot) und schrieben mit dem neuen Wissen gleich ihr eigenes Siebdruck-Programm für unseren Robo-Freund.

Im Kreativ-Teil des Workshops haben die CAP.tains die Motive für die Drucke selbst gestaltet und diese am Schneidplotter aus Vinylfolien geschnitten und auf die Siebe übertragen.

Weitere Videos findet ihr auf unserem YouTube Kanal.

Die nächsten Kurse