Arduino Basics

Einstieg in die Welt von Arduino!

In diesem Workshop lernen wir die Arduino Plattform kennen und erstellen erste Programme damit. Am Ende werden Daten von einem Sensor ausgelesen. Ziel ist es nach diesem Workshop eigenständig Projekte mit dem Arduino umsetzen zu können.

HARD FACTS:

  • Trainer*in: Manfred Konzel
  • Teilnehmer*innenzahl: 4 bis 8 Personen
  • Kosten: € 30 Member / € 40 Non Member
  • Treffpunkt: Sitzgruppe im Foyer des Eingangsbereiches
  • open for all

Dieser Workshop ist für dich, wenn du…

… Interesse hast eigene Programme für den Arduino zu schreiben.

Welche Skills nehmen die Teilnehmer*innen aus dem Workshop mit?

Grundkenntnisse für die Programmierung des Arduino, sowie das Rüstzeug für die Workshopserie Mikrocontroller.

Umfangreiches IT-Wissen ist in der Regel für die Verwendung von Arduino nicht notwendig, denn bei Arduino handelt es sich um eine Plattform, die es so vielen Menschen wie möglich einfach machen soll, die eigenen technischen Ideen in die Tat umzusetzen. Zum einem besteht Arduino aus einer Platine mit Mikrocontroller, also einer Art Mini-PC. Zum anderen besteht Arduino aus einer Software, mit der Sie Programme für den Mini-PC schreiben können.Mit den kleinen Arduinos lassen sich viele technische Spielereien leicht realisieren, jedoch kann die Benutzung der Hardware oftmals etwas tückisch sein. Die benötigte Software, die du für Arduino brauchst ist Open Source. Für die selbtständige Programmierung von Arduinos benötigst du Kenntnisse in C++.

Nach einer Einführung in die Arduino-Plattform sowie die Hardware, lernst du jedoch in diesem Workshop sogar schon die ersten Schritte in Richtung selbstständiger Programmierung eines Arduinos!

„Kurz gefasst“ – die 3 Kernthemen des Workshops:

  1. Übersicht Arduino Hardware
  2. Übersicht Arduino IDE
  3. Programme für den Arduino schreiben

// COVID-19 HINWEIS //

Aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 müssen wir dich darauf hinweisen, dass du im Gebäude das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend ist. Darüber hinaus bitten wir dich, deine Hände vor betreten der Werkstatt an den Eingangsbereichen zu desinfizieren und mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen zu halten. Solltest du dich nicht gesund fühlen, bitten wir dich den Workshop-Termin nicht wahrzunehmen und dein Ticket umzubuchen oder zu stornieren – natürlich kostenlos!