Storytelling & Content Creation

HOSTED BY CREATIVE REGION

Digitale Kommunikation wird immer komplexer. Neue Geschäftsmodelle und Technologien stellen Kreative, Kommunikations-SpezialistInnen und Marketer täglich vor neue Herausforderungen. Wie du deine Geschichte mit innovativen, digitalen Methoden auf den Punkt und an deine Zielgruppe bringst, zeigen dir Michael Katzlberger und Claudia Pisch von TUNNEL23 – anhand zahlreicher Beispiele und Übungen. Dass Kreativität und künstliche Intelligenz sich perfekt ergänzen, hat TUNNEL23 vor nicht allzulanger Zeit mit einem KI-basierten Gedicht bewiesen, welches es nicht nur in renommierte Gedichtbände, sondern auch in die internationalen Medien geschafft hat. Wie du z.B. mit Hilfe von Artificial Intelligence und weiteren Hands-on-Tools und Trends deine Online Kommunikation perfektionierst, lernst du in diesem Workshop. Das Motto: Raus aus dem digitalen Irrgarten – ran an die besten Geschichten!

HARD FACTS - WORKSHOP AUFBAU

9:00 – 12:30 Uhr:

Die digitale Kampagne von A-Z: von der Konzeption, Kreation zur Produktion inkl. Best Practice Beispiele und Fails – und wie du davon für deine eigenen Kampagnen profitieren kannst

Interaktiver Teil: Aus dem digitalen Nähkästchen – Vorstellen und Ausprobieren einfacher, sinnvoller Tools und von Freeware Softwareprodukten für den täglichen Gebrauch

12:30 – 13:30 Uhr: Mittagspause

13:30 – 17:30 Uhr:

Die Zukunft der Kampagne ist datengetrieben: KI und Marketingautomatisierung verständlich erklärt – und wie du damit die perfekte Kampagne erstellen kannst

Praxisbeispiele aus der Werbe- und Kommunikationsbranche (Bild, Text, Sprache, Kampagnen), u.a. der automatisierten Video-Kampagnen für T-Mobile, Alexa Spracherkennung für derStandard.at, bis hin zu künstlich generierten Radiospots für MediaMarktSaturn u.v.m.

Wie du Gelerntes direkt umsetzen kannst und so nicht nur die Qualität deiner Kampagnen, sondern auch deinen eigenen Marktwert steigerst

30.01.2020
09:00 bis 17:00 Uhr

WELCHE PROBLEME WERDEN GELÖST?

Durch die Zunahme an digitalen Touchpoints wird die zielgerichtete Kundenansprache stets komplexer. Der Workshop zeigt den TeilnehmerInnen anhand einfach umsetzbarer Methoden auf, welche Chancen und Potenziale die Digitalisierung für eigene Kommunikationskonzepte,Content Creation, Storytelling und Kampagnen liefert.

ANHAND WELCHER INHALTE UND METHODEN?

Wie du mit deinen Ideen großen und kleinen Marken ein digitales Zuhause gibst, lernst du von Michael und Claudia anhand zahlreicher Praxisbeispiele, mit unterschiedlichen Kreativitätstechniken und erprobten Tools aus ihrem Agenturalltag. Du erhältst ein Portfolio an Recherchentools für Zielgruppenanalysen und Social Media Inhalte (für KundInnen, das eigene Unternehmen oder die Konkurrenzanalyse) sowie einfach anwendbare Umfrage- und Websiteoptimierungstools. Außerdem plaudern die Vortragenden aus dem digitalen Nähkästchen und zeigen dir zahlreiche hilfreiche Plugins wie z.B. für Photoshop, mit denen du deine Kampagnenbilder optimieren kannst.

WELCHE SKILLS NIMMST DU AUS DEM WORKSHOP MIT?

Neben jeder Menge Inspiration wirst du den Workshop mit einem Hands-on-Toolkit für die Erstellung einer perfekten digitalen Kommunikationskampagne jeder Größe verlassen. Die im Workshop vorgestellte und erarbeitete Matrix wird dir bei der täglichen Arbeit wertvolle Dienste leisten. Nach diesem Workshop weißt du, wie du mittels KI-Tools Trends und Zielgruppen für dein Projekt ermittelst, wie du alle benötigten Daten einholst, ein Konzept erstellst (mittels Kreativitätstechniken aber auch Mockup-Generatoren) und in Produktion gehst. Außerdem lernst du die letzten Schritte zur Auslieferung der Kampagne bzw. wie du diese mit Mediaagenturen oder Publishern realisieren kannst. Das vermittelte Wissen ist für große und kleine Werbemaßnahmengleichermaßen anwendbar.

KURZ GEFASST: DIE 3 HAUPTTHEMEN DES WORKSHOPS

  • Digitale Kampagne von A-Z: Wie ist eine kleine oder große digitale Kampagne inhaltlich aufgebaut? Von der Budgetplanung, Konzeption, Kreation und Produktion bis hin zur Auslieferung inkl. Insights und Stolpersteine.
  • Praxisbeispiele aus der Werbe- und Kommunikationsbranche: Michael und Claudia erklären anhand vieler praktischer Beispiele aus verschiedenen Branchen (Automotive, Telekommunikation, Handel, NGO,…) wie die optimale digitale Kampagne aussieht und wie man auch mit kleineren Budgets punkten kann.
  • Die Kampagne der Zukunft ist datengetrieben – und wird durch künstliche Intelligenz unterstützt: Von der automatisierten, personalisierten Video-Kampagne, über Alexa Spracherkennung bis hin zu künstlich generierten Radiospots. Welche Technologien dabei zur Anwendung kommen und wie man sie auch ohne Programmierkenntnisse im kleinen Rahmen nutzen kann.

DIESER WORKSHOP IST FÜR DICH, WENN DU...

  • in der digitalen Kreativbranche, angestellt oder selbstständig arbeitest
  • im Marketing- oder Kommunikationsbereich tätig bist, effizient werben möchtest und auch aus kleineren Budgets das Maximum rausholen möchtest
  • als Content ManagerIn oder im Social Media Bereich aktiv bist und neue Methoden der Contentgenerierung und des Storytellings kennenlernen möchtest
  • digital leicht fortgeschritten und neuen Technologien und Ideen gegenüber aufgeschlossen bist

ZIELGRUPPE(N):

MitarbeiterInnen oder Selbstständige aus dem Marketing-, Kommunikations- und Contentbereich, MitarbeiterInnen aus Agenturen

DAS SIND DIE SPEAKER*INNEN:

Michael Katzlberger:
Michael Katzlberger studierte Grafik-Design an der Werbeakademie Wien und ist Gründer und Geschäftsführer von TUNNEL23, einer der führenden, unabhängigen Agenturen für digitale Werbung in Österreich. Seit den 90er Jahren beschäftigt sich Michael Katzlberger in erster Linie mit innovativen Kreativprojekten zur Weiterentwicklung digitaler Display Werbeformen, insbesondere in den Bereichen Online, Mobile sowie Artificial Intelligence. Michael Katzlberger ist CCA-Mitglied und war dieses Jahr Teil der CCA-Venus-Jury.

Claudia Pisch:
Claudia ist Etat Director bei TUNNEL23 und studierte Communications, Management und IT in Innsbruck. Seit 2010 koordiniert und betreut sie bei TUNNEL23 erfolgreiche Werbekampagnen und innovative Kreativprojekte. Zahlreiche nationale und internationale Unternehmen vertrauen auf ihre Expertise im Bereich digitaler Kommunikation und Einsatz von neuen Technologien. Als Etat Director setzt sie gemeinsam mit ihrem Team von Beratern und Kreativen mehrfach preisgekrönte Kampagnen für Unternehmen wie Magenta, tele.ring, BILLA, IKEA und Mazda um.

Dieser Workshop ist Teil der Workshopreihe FOKUS: KOMMUNIKATION

Die Workshopreihe FOKUS: KOMMUNIKATION wurde von der CREATIVE REGION Linz & Upper Austria in Kooperation mit dem CREATIV CLUB AUSTRIA ins Leben gerufen. Die Kreativen und die Kreativwirtschaft zu unterstützen ist eines der Hauptanliegen der CREATIVE REGION Linz & Upper Austria. Daher haben wir uns für diese Workshopreihe mit dem CREATIV CLUB AUSTRIA zusammengetan, um exzellente Profis aus der Kommunikationsbranche und Kreativwirtschaft dafür zu gewinnen, ihr Wissen und Know-How mit euch zu teilen.

Foto: Christa Gaigg