Design für additive Fertigung

Step by Step zum perfekten 3D Design

Du hast die Nase voll von Design Freeware und willst endlich deine eigenen Ideen im 3D-Drucker umsetzen? Dieser Workshop verleiht dir das notwendige Wissen und das passende Werkzeug um ein wahrer 3D-Design Artist zu werden!

HARD FACTS:

  • Trainer*in: Michael Eckl
  • Teilnehmer*innenzahl: 4 bis 6 Personen
  • Kosten: € 35 Member
  • Treffpunkt: Sitzgruppe im Foyer der GRAND GARAGE
  • Voraussetzungen: Erfahrung im 3D Druck
  • Members only

Dieser Workshop ist für dich, wenn du …

… selbst 3D Modelle für additive Fertigung designen willst und deine Designs auf die verschiedenen Technologien anpassen willst.

Welche Skills nehmen die Teilnehmer*innen aus dem Workshop mit?

Um ein Bauteil mittels additiver Fertigung perfekt umzusetzen, sind gute Design-Skills unerlässlich. Sowohl die Konstruktion eigener Ideen als auch die individuelle Anpassung bereits bestehender Files verlangen ein gewisses Skillset und Know-How, um ein glückliches Ergebnis zu erhalten. Mit der richtigen Optimierung deiner Designs sparst du dir also nicht nur Kosten und Zeit, sondern wahrscheinlich auch jede Menge Frust!

Unser Host Michael zeigt dir deshalb Schritt für Schritt, alles was zum erfolgreichen 3D-Design dazu gehört und worauf bei den verschiedenen Technologien besonders achten sollst.

Du lernst welche grundlegenden Aspekte beim 3D Design für additive Fertigung berücksichtigt werden sollten. Außerdem werden Designrichtlinien für den 3D Druck mit FDM und SLA vorgestellt und die beiden Technologien miteinander verglichen.

„Kurz gefasst“ – die 3 Kernthemen des Workshops:

  1. Grundlegende Überlegungen beim 3D Design für additive Fertigung
  2. Designrichtlinien für FDM Druck
  3. Designrichtlinien für SLA Druck

// COVID-19 HINWEIS //

Aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 müssen wir dich darauf hinweisen, dass du im Gebäude das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend ist. Darüber hinaus bitten wir dich, deine Hände vor betreten der Werkstatt an den Eingangsbereichen zu desinfizieren und mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen zu halten. Solltest du dich nicht gesund fühlen, bitten wir dich den Workshop-Termin nicht wahrzunehmen und dein Ticket umzubuchen oder zu stornieren – natürlich kostenlos!