DOIT FACILITAT0R TRAINING

Einladung zur Weiterbildung

Projekte für soziale Innovation mit Kindern und Jugendlichen in Makerspaces planen und organisieren 1,5-tägiger Workshop mit Methoden-und Werkzeugerprobung im Makerspace.

FACTS:

Kosten: kostenlos, Anmeldung notwendig

Location: Raum Lovelace, 2. Stock

Termine: 26. und 27.11.2019 / Tag 1, Dienstag, 9.00 bis 17:00 Uhr (12:30 bis 13:30 Mittagspause) bis Tag 2, Mittwoch, 9:00 bis 12:30 Uhr

Hosted by: doit europe & salzburgresearch

26.11.2019
09:00 bis 17:00 Uhr
ausgebucht

WHAT’S GONNA HAPPEN?

Projekte für soziale Innovation mit Kindern und Jugendlichen in Makerspaces planen und organisieren 1,5-tägiger Workshop mit Methoden-und Werkzeugerprobung im Makerspace.

Inhalt: Wie kann ich gemeinsam Projekte mit und für Kinder und Jugendliche zur sozialen Innovation in einem Makerspace planen und durchführen? Welche Methoden und Werkzeuge können dabei zum Einsatz kommen? –Diese Fragen werden gemeinsam für Teilnehmer*innen mit unterschiedlichen Hintergründen im Workshop erarbeitet, konkrete Methoden und Werkzeuge ausprobiert und erste Umsetzungen geplant.

Zielsetzung: Die Teilnehmer*innen lernen DOIT-Methoden und Maker-Werkzeuge kennen,umgemeinsam mit anderenAktionen für und mit jungen sozialen Innovator*innen in Makerspaces zu organisieren, zu planen und als Tutor/inn/en zu unterstützen.

Zielgruppe: Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene, die gemeinsam mit und für Kinder und Jugendlichen Projektein Makerspace-Settings durchführen möchten, in denen die Nachhaltigkeitsziele der UN (SDG) adressiert werden. Angesprochen sind dabei insbesondere, aber nicht ausschließlich,Lehrer*innen, Makerspace-Mitarbeiter*innen, Jugendgruppenleiter*innen. Der Workshop richtet sich ausdrücklich auch an Personen ohne Vorerfahrungen in der Arbeit mit digitalen Werkzeugen im Makerspace und Personen ohne pädagogische Fachausbildung.