KUKA 101

Mache deine ersten Steps im GG Robotiklabor und erhalte die Freischaltung für unsere KUKA Roboter.

Dieser Workshop + MSU ist der perfekte Startschuss zur Verwirklichung deines eigenständigen Roboter-Projekts am KUKA.

HARD FACTS:

  • Trainerin: Miriam Eichinger
  • Teilnehmer*innenzahl: 3 bis 6 Personen
  • Kosten: € 20 Member / € 30 Non Member
  • Treffpunkt: Sitzgruppe im Foyer der GRAND GARAGE
  • Voraussetzungen: keine
  • open for all

Dieser Workshop ist für dich, wenn du …

… wissen willst worauf es ankommt um deine Projekte mit dem Roboter erfolgreich umzusetzen.

Welche Skills nehmen die Teilnehmer*innen aus dem Workshop mit?

Dieser Kurs gibt dir einen Überblick darüber, wie Roboter völlig neue Produkte und Ideen ermöglichen und vermittelt die Grundlagen der sicheren Handhabung von KUKA Roboterarmen.

Zum Abschluss wird die Software KUKA|prc vorgestellt, welche für Mitglieder der GRAND GARAGE kostenlos zur Verfügung steht und die einfache Programmierung von neuartigen Roboterprozessen erlaubt.

Roboterarme sind aus der Industrie nicht mehr wegzudenken, haben aber auch ein gewaltiges Potenzial abseits der Massenfertigung.

Ziel dieses Workshops ist es, das Sicherheitsverständnis zu schärfen und zu lernen, wie man Risiken schnell erkennt und darauf reagieren kann. Somit kannst du dir in der Robotik ein sicheres Arbeitsumfeld schaffen. Du lernst mittels des KUKA|prc Plug-Ins einen bestimmten Bewegungsablauf in Grasshopper zu programmieren und das Programm erfolgreich am Roboter zu testen.

„Kurz gefasst“ – die 3 Kernthemen des Workshops:

  1. Sicherheit und Grundverständnis der Roboterbewegung im Koordinatensystem + Achsen
  2. Programmierung und Simulation in KUKA|prc
  3. Transfer der Simulation auf den realen Roboter

// COVID-19 HINWEIS //

Aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 müssen wir dich darauf hinweisen, dass du im Gebäude das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend ist. Darüber hinaus bitten wir dich, deine Hände vor betreten der Werkstatt an den Eingangsbereichen zu desinfizieren und mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen zu halten. Solltest du dich nicht gesund fühlen, bitten wir dich den Workshop-Termin nicht wahrzunehmen und dein Ticket umzubuchen oder zu stornieren – natürlich kostenlos!