Fertige dir dein Messer

Make your own Knife!

Du bist Chef de Cuisine bei dir Zuhause und möchtest deine Küchen-Werkzeugsammlung mit einem handgefertigten Messer so richtig aufpolieren? Dann ist dieser Workshop wie für dich gemacht! Verbringe zwei Tage in unserer Metallwerkstatt und wage dich gemeinsam mit unserem Host Stefan an Messers Schneide! Er wird dir einen Einblick in die verschiedensten Klingenformen, Griffarten und Messertypen geben und dann mit dir gemeinsam deinen neuen Lieblings-Küchenhelfer herstellen.

HARD FACTS:

  • Trainer: Stefan Eder
  • Datum: 13. März von 10 - 19 Uhr und 27. März von 12 - 19 Uhr (2-tägiger Workshop)
  • Teilnehmer*innenzahl: max. 4 Personen
  • Kosten: € 345 Member / € 395 Non Member exkl. Materialkosten - diese sind abhängig von der Materialwahl nach dem Workshop am Frontdesk zu bezahlen
  • Treffpunkt: Sitzgruppe im Foyer des Eingangsbereiches
  • Voraussetzungen: handwerkliches Geschick
  • ab 18 Jahre / open for all

Dieser Workshop ist für dich, wenn du …

… dein handwerkliches Geschick bei einem selbstgebauten Küchenutensil auf die Probe stellen willst.

Welche Skills nehmen die Teilnehmer*innen aus dem Workshop mit?

Du erlernst gemeinsam mit unserem Host Stefan, wie man eine Messerklinge mit der Hand skizziert und die richtige Materialentscheidung für Messerstähle und Griffe trifft. Der Rohling wird mittels Bandschleifer gefertigt und anschließend gehärtet. Danach widmet ihr euch der Klinge und dem Griff, um eurem Messer den letzten Feinschliff zu verpassen. Wenn noch Zeit bleibt, kannst du deinem Werkstück noch eine rudimentäre Hülle („Scheide“) verpassen und es anschließend natürlich mit nach Hause nehmen

„Kurz gefasst“ – die 3 Kernthemen des Workshops:

1. Grundlagen der verschiedenen Klingenformen

2. Wissen über unterschiedliche Stähle

3. Basics der allgemeinen Messerherstellung

// COVID-19 HINWEIS //

Aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 müssen wir dich darauf hinweisen, dass du im Gebäude das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend ist. Darüber hinaus bitten wir dich, deine Hände vor betreten der Werkstatt an den Eingangsbereichen zu desinfizieren und mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen zu halten. Solltest du dich nicht gesund fühlen, bitten wir dich den Workshop-Termin nicht wahrzunehmen und dein Ticket umzubuchen oder zu stornieren – natürlich kostenlos!