Mikrocontroller: Blinken in allen Variationen

Die Architektur des ESP32 Mikrocontrollers

“Blinken ist fad – oder?“ Bedeutung von Blinkvorgängen in der Technik und Beispiele aus dem täglichen Leben.

HARD FACTS:

  • Trainer: Manfred Konzel
  • Teilnehmer*innenzahl: 4 bis 8 Personen
  • Kosten: € 39 Member / € 49 Non-Member
  • Treffpunkt: Sitzgruppe im Foyer der GRAND GARAGE
  • Voraussetzungen: Arduino Basics Workshop bzw. Grundkenntnisse im Bereich Mikrocontroller
  • open for all

Dieser Workshop ist für dich, wenn du …

… bereits den Arduino Basics Workshop besucht hast oder deine bereits vorhandenen Kenntnisse im Bereich Mikrocontroller erweitern und vertiefen möchtest.

Welche Skills nehmen die Teilnehmer*innen aus dem Workshop mit?

Anhand unserer Übungsbeispiele lernst Du die verschiedenen Arten des Blinkens kennen. Themenbereiche wie Impulsdiagramm, timergesteuertes Blinken, CPU-schonendes Blinken per Interrupt, sowie Pulsweitenmodulation werden ausführlich behandelt und mit Hinweisen auf praktische Einsatzgebiete ergänzt. Du wirst staunen, was alles mit „Blinken“ möglich ist und wie sehr wir im täglichen Leben mit Blinkvorgängen konfrontiert sind.

Unsere Programmbeispiele sind so aufgebaut, dass die darin enthaltenen Grundfunktionen als Snippets in den später folgenden Übungsblöcken eingesetzt werden können. Du wirst auch in der Lage sein, die in den Übungen gewonnenen Erkenntnisse bei Deinen persönlichen Projekten umzusetzen.

„Kurz gefasst“ – die 3 Kernthemen des Workshops:

  1. Verschiedene Arten von Blinkvorgängen
  2. Bedeutung von Blinkvorgängen in der Technik
  3. Anwendungsmöglichkeiten im Alltag

// COVID-19 HINWEIS //

Aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 müssen wir dich darauf hinweisen, dass du im Gebäude das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend ist. Darüber hinaus bitten wir dich, deine Hände vor betreten der Werkstatt an den Eingangsbereichen zu desinfizieren und mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen zu halten. Solltest du dich nicht gesund fühlen, bitten wir dich den Workshop-Termin nicht wahrzunehmen und dein Ticket umzubuchen oder zu stornieren – natürlich kostenlos!