Skulpturen aus Schrott Schweißen

Entdecke deine spontane Kreativität!

Unter fachlicher Begleitung und Unterstützung kannst du in diesem Metallkunst-Workshop über dich hinauswachsen.

HARD FACTS:

  • Trainer*in: Tatjana Schinko / Maximilian Meindl
  • Teilnehmer*innenzahl: 2 bis 6 Personen
  • Kosten: € 75 Member / € 95 Non Member
  • Treffpunkt: Sitzgruppe im Foyer der GRAND GARAGE
  • Voraussetzungen: keine
  • open for all

Dieser Workshop ist für dich, wenn du …

… vor Kreativität sprühst und diese gerne mit dem Werkstoff Metall ausdrücken möchtest.

Welche Skills nehmen die Teilnehmer*innen aus dem Workshop mit?

Du erlernst die Grundlagen des Schutzgasschweißen und kreierst deine individuelle Skulptur aus Schrott.

Egal ob altes Besteck, Kochtöpfe oder Autoschrott, alles findet Verwendung. Auch deine ausrangierte Eisenwerkstoffe kannst du für die Skulpturen mitbringen.

Dein Werkstück kannst du dann natürlich mit nach Hause nehmen. Der Transport muss von jeder Person selbst organisiert werden. Beachte dabei, dass die Skulpturen sehr schwer werden und manche Schweißnähte bei starker Belastung brechen können.

„Kurz gefasst“ – die 3 Kernthemen des Workshops:

  1. Grundlagen des MAG / Schutzgasschweißens
  2. Aus Alt mach Neu / Upcycling
  3. Safety first

MITZUBRINGEN:

  • Sicherheitsschuhe (Stahlkappenschuhe)

  • nicht entflammbare Arbeitskleidung

    Bei Bedarf kann beides zu einem vergünstigen Preis am Frontdesk bestellt werden - dafür brauchen wir jedoch etwas Vorlaufzeit.