Waterjet Basic

Mit voller Strahlkraft zum perfekten Werkstück!

Lerne in nur wenigen Stunden das 1 x 1 des STM Wasserstrahl-Schneiders – unserem neuen Superstar in der Metallwerkstatt. Das Besondere an dieser Maschine ist die Art des Schneidens. Beim Wasserstrahlschneiden wird Wasser benutzt, um Materialien zu zertrennen. Die Schneidleistung wird erzeugt in dem Wasser mit einem Druck von bis zu 4000Bar auf das zu schneidende Material trifft. Mit der Wasserstrahl-Technologie kann also nahezu jedes Material, ob Metall, Stein, Glas oder Kunststoff. Und wie du zum perfekten Ergebnis kommst, zeigt dir Benjamin in unserem Workshop (mit integrierter Freischaltung für Mitglieder).

HARD FACTS:

  • Trainer*in: Benjamin Bergmann
  • Teilnehmer*innenzahl: 4–6
  • Kosten: € 35 Member / € 49 Non Member
  • Treffpunkt: Sitzgruppe im Foyer der GRAND GARAGE
  • Voraussetzungen: keine
  • Open for all

WATCH TRAILER

24.09.2021
15:30 bis19:30 Uhr
Zur Anmeldung
14.10.2021
15:30 bis19:30 Uhr
Zur Anmeldung
26.11.2021
15:30 bis19:30 Uhr
Zur Anmeldung

Dieser Workshop ist für dich, wenn du …

… Interesse hast, speziellere Projekte umzusetzen, die mit der Waterjet-Technologie realisierbar sind.

… Material schneiden willst, die unser Lasercutter nicht schafft.

… neue Fertigungsmethoden kennen lernen willst, um sie selbst anzuwenden.

Welche Skills nehmen die Teilnehmer*innen aus dem Workshop mit?

In diesem Workshop werden zuerst in einem Theorie-Block grundlegende Details zum Wasserstrahlschneiden vermittelt und du bekommst Einblicke in den Aufbau der Maschine sowie das Funktionsprinzip. Nach den wichtigsten Sicherheitshinweisen wird dir auch die Programmierung mit der IGEMS Software beigebracht, bevor es an die ersten Probeschnitte auf der Maschine geht. Somit bekommst du nicht nur ein optimales Grundverständnis für das Prinzip des Waterjets vermittelt, sondern lernst auch Abläufe zu optimieren und Fehler zu beheben.

„Kurz gefasst“ – die 3 Kernthemen des Workshops:

  1. allgemeines Waterjet-Know-How
  2. Sicheres Arbeiten am Wasserstrahl-Schneider
  3. Umgang mit Software und Maschine

MITZUBRINGEN:

  • Sicherheitsschuhe (Stahlkappenschuhe)
  • PSA